Golf Club Bogliaco

Golf Bogliaco (18 Löchern) hinter der westlichen Hügelkette des Gardasees gelegen erstreckt sich in einer 100 Meter hoch gelegenen Mulde, die von Oleander, Lorbeer, Zypressen, Olivenbäumen und anderen für die mediterrane Vegetation typischen Pflanzen umgeben ist.
Die Lage auf der Anhöhe läßt ein weites Blickfeld auf den Gardasee zu, der fast in seiner gesamten Länge zu sehen ist, und auf die ihn umgebenden Berge. Bei dem ausgesprochen milden Klima kann das ganze Jahr über gespielt werden.

Aus der Unternehmungslust eines Hotelinhabers und aus dem Bedarf, die Anforderungen des mehr und mehr wachsenden Tourismus Deutscher und Engländer zufriedenzustellen, entsteht 1912 Golf di Bogliaco, der zum dritten in Italien wird.

Von diesem Zeitpunkt an sehen seine fairway die Geschichte vorbeiziehen am Anfang statten Herrscher und berühmte Persönlichkeiten einen Besuch ab; aus Staatsräson wurde Golf Bogliaco 1928 in ein Getreidefeld verwandelt, dann von den deutschen Truppen in eine Flugzeugpiste und anschließend von den Amerikanern in ein Baseballplatz. Die Wiedereinführung des Golfsports ist auf 1953 datiert, Beginn der zweiten Jugend dieser historischen Golfstrecke.

Seit dem ersten Gebäude von 1912 mit nur zwei Räumen, einer für die Golfsäcke und einer als Bar, wurden fortlaufend Ausbauten und Erweiterungen vorgenommen, bis zur Fertigstellung der heutigen komfortablen Struktur, die Beginn 2001 völlig neu eingerichtet worden ist und ausgezeichnet mit der umgebenden Natur harmonisiert Spieler und Besucher von Golf Bogliaco werden in einem sympathischen Ambiente empfangen, wo jeder darum bemüht ist, dass der Gast sich wohlfühlt.

null
Golf Club Bogliaco
befindet sich in Toscolano Maderno, 15 km vom Hotel Porta del Sole entfernt.
Besuchen Sie die Website

Angebote, die man nicht verpassen sollte

  • Tutte
  • Mai
  • Juni
  • Juli

Angebote, die man nicht verpassen sollte

  • Tutte
  • Mai
  • Juni
  • Juli

ALLE UNSERE ZIMMER