Golf Club Verona

Inmitten der Weinberge, die westlich von Verona die sanften Hügel von Custoza einrahmen, liegt der Golf Club Verona in einer auf wundersame Weise noch intakten Landschaft und stellt ein unverzichtbares Ziel für den traditionellen Golftourismus in Norditalien dar.

1963 wurde der ursprüngliche, von John Harris angelegte Parcours mit 9 Löchern eingeweiht, der dann bereits im darauf folgenden Jahrzehnt aufgrund des regen Interesses, das man der Initiative entgegenbrachte, auf eine 18-Loch-Anlage erweitert wurde.

In den letzten Jahren und vor allem anlässlich des 40jährigen Jubiläums wurde der Club einer umfangreichen und wohlüberlegten Neuanlage unterzogen. Verantwortlich für die behutsame Überarbeitung des Parcours zeichnen Baldovino Dassù und Alvise Rossi Fioravanti, die ihn etwas aggressiver auslegten.

Auf die ersten neun Lcher mit ppiger Vegetation und anspruchsvollen Greens, die besonders gut von Mounds und Bunkern geschtzt werden, folgt eine Reihe ausgedehnter und welliger Fairways, die sich jedoch vom technischen Gesichtspunkt her harmonisch an den Anfangsbereich anschlieen.

Heute gehrt der Golf Club Verona mit seinem faszinierenden Parcours, dem Club House, seiner Geschichte und der herzlichen Sorgfalt, mit der die Angestellten ihren Aufgaben nachkommen, zu den namhaftesten Clubs. Der Club war 1988 Schauplatz eines Opens, bei dem Silvio Grappasonni den Sieg davontrug, whrend ein weiteres Open 1989 von Costantino Rocca gewonnen wurde. Darber hinaus gab es verschiedene italienische Meisterschaften und zahlreiche Pro-Ams. Den Platzrekord hlt Jasper Parnevik mit 65 Schlgen.

Seit jeher Befrworter eines umweltfreundlichen, agronomischen Managements mit hoher Umweltvertrglichkeit, wurde der Golf Club Verona mit dem bedeutenden grnen Gtesiegel „Committed to Green„, d.h. „dem Grn verpflichtet“ ausgezeichnet.

null
Golf Club Verona
liegt in Sommacampagna (VR), ca. 40 km vom Hotel Porta del Sole entfernt.
Besuchen Sie die Website

Angebote, die man nicht verpassen sollte

  • Tutte
  • Juli

Angebote, die man nicht verpassen sollte

  • Tutte
  • Juli

ALLE UNSERE ZIMMER