Die Weinstrasse

Verkostungen und Besuche, die vom Hotel Porta del Sole organisiert werden.

Welche Weine passen am besten zur Küche des Gardasees?
Den Besuchern des Gardasees wird eine breite Palette erlesener Tropfen angeboten, so daß lediglich die Qual der Wahl besteht.

Der Bardolino ist das Aushängeschild des östlichen Seeufers. Der leichte Rotwein paßt zu nahezu allen Speisen einschließlich der ortstypischen Gerichte auf der Grundlage von Seefisch. Ein anderer interessanter Rotwein ist der Garda Corvina, der ausschließlich aus der Corvina-Traube gewonnenen wird, der gleichen Rebsorte, auf der auch Bardolino und Valpolicella aufbauen. Unter den Rotweinen hat die Westküste des Gardasees den erlesenen Garda Classico Groppello zu bieten (insbesonders die Rèserve-Abfüllungen sind hervorragend), während auf den am See gelegenen Hügeln der Gegend von Mantua der ausgezeichnete Garda Merlot angebaut wird.

Ein anderer Roter, der sich für die gepflegte Tafel anbietet, ist der am Fuße des Monte Baldo angebaute Valdadige Rosso.
Unter den Rosé-Weinen kann der Gardasse auf zwei Erzeugnisse stolz sein, die beide vorzüglich zu sommerlichen Gerichten passen
und zwar der Bardolino Chiaretto des östlichen Seeufers und der im Westen des Sees angebaute Garda Classico Chiaretto.

Wer dagegen die Weißweine bevorzugt, der findet am Ostufer des Garda den Bianco di Custoza, während südlich vom Gardasee der hervorragende Luganaangebaut wird. Beide passen bestens zu allen Fischgerichten, der Lugana Superiore auch zu Käse, zu weichen Teigwaren und zu weißem Fleisch. Weitere ausgezeichnete Weißweine sind der Garda Garganega, der Garda Sauvignonund der Garda Riesling. In einem kleinen Anbaugebiet im Süden des Gardasees schließlich entsteht der San Martino della Battaglia, ein leichter Weißwein, der optimal zu Fisch serviert werden kann. Bemerkenswert auch die Sorten Valdadige Chardonnay und Valdadige Pinot Grigio.

Zum würdigen Abschluß eines guten Essens dürfen die Dessertweine nicht vergessen werden. Insbesonders den ausgezeichneten, leider jedoch recht seltenen Likörwein San Martino della Battaglia Liquoroso sollte man kosten. Im Norden, zwischen dem Gardasee und dem Lago di Toblino, entsteht der ebenfalls köstliche Vin Santo Trentino.

Alle am Seeufer auf der Seite von Brescia angebauten Weine werden alljährlich auf der Weinfachmesse „Fiera del vino DOC“ von Polpenazze angeboten, mit gutem Recht zu einer für das Gebiet von Valtenesi typischen Traditionen geworden ist. Neben Weinen finden wir auch Stände mit Fotografien und Gemälden.

Angebote, die man nicht verpassen sollte

  • Tutte
  • Mai
  • Juni
  • Juli

Angebote, die man nicht verpassen sollte

  • Tutte
  • Mai
  • Juni
  • Juli

ALLE UNSERE ZIMMER